HomeTätigkeitenGewässerpädagogikGewässerführer
 

Gewässerführungen in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg gibt es mehr als 100 ausgebildete GewässerführerInnen die an 10 Standorten ihr Gewässerwissen an Kinder, Jugendliche und Erwachsene weitergeben. Die Führungen variieren entsprechend der regionalen Gegebenheiten und persönlichen Vorlieben von Quellenerlebnispfaden bis zu Wasser-Rallys und Flusserlebnissen in der Stadt.
Angeboten wird eine große Bandbreite an Themen: Vom Erforschen der Wasserlebewesen über die historische Gewässernutzung bis hin zur Durchführung von Kunstaktionen.

Landestreffen der Gewässerführer 2018



Neuer Ausbildungskurs 2019

An der Wutach und der quellregion Donau werden neue Gewässerführer ausgebildet. Die Ausbildung beginnt im März 2019 und umfasst 10 Wochenenden (Freitag/Samstag). Weiter Infos zu den Themen und Inhalten finden Sie im Infoflyer. (1,017 MiB)

Ausbildungskurs 2018

An der Rems (Ostalbkreis/ Rems-Murr-Kreis) werden aktuell 25 neue Gewässerführer ausgebildet. Der Kurs findet von März bis Oktober an 10 Wochenenden statt. Alle weitern Infos zu den Themen und der Organisation finden Sie im Infoflyer. (1,154 MiB) Buchungen und Infos für Gewässerführungen an der Rems unter gwf@wbw-fortbildung.de. 

Bestehende Ortsgruppen

Jede Ortsgruppe der GewässerführerInnen in Baden-Württemberg hat zwei AnsprechpartnerInnen.
Über diese AnsprechpartnerInnen bekommen Sie weiter Informationen zu den Ortsgruppen und können Gewässerführungen vereinbaren. 

Kontaktdaten der Ortsgruppen:  Ansprechpartner Gewässerführer (211 KiB)

Informationsflyer:  Gewässerführungen in Baden-Württemberg (6,165 MiB)

Orte der Gewässerführerausbildung seit 2002


Orte der Gewässerführerausbildungen seit 2002